Monatsarchiv für Oktober 2007

Heut gibts Eichhörnchensuppe!

Mittwoch, den 31. Oktober 2007

Ich als Chinesin, die dem Klischee nach alles isst was kreucht und fleucht, finde die Meldung, dass “Eichhörnchen für den Kochtopf freigegeben” sind doch etwas seltsam. Okay, ist nur in den USA so und ich weiss ja nicht wies bei uns ausschaut. Aber wie kann man solche kleinen Nager überhaupt essen wollen? Und ist da [...]

Die Jugend von heute!

Mittwoch, den 31. Oktober 2007

Es steht schlimm um die Jugend von heute. Anstatt dass sie für Negativ-Schlagzeilen sorgen, wie es sich für ihre Generation gehört, scheinen sie plötzlich verantwortungsvoll und innovativ zu sein. So haben gleich zwei Jugendgruppen aus unserem Dorf beim kantonalen Jugendprojekt-Wettbewerb gewonnen. Die jungen Leute haben über mehrere Monate hinweg mit Engagement diese Auszeichnung wahrlich verdient. [...]

Wozu kändisjournalistik?

Dienstag, den 30. Oktober 2007

In der Schwedischstunde haben wir darüber gesprochen, was wir eigentlich vom Promi-Journalismus (schwedisch: kändisjournalistik) halten. Weshalb braucht das unsere Gesellschaft? Weshalb ist überall zu lesen, dass Britney Spears eine schlechte Mutter ist oder dass sich Jessica Biel von einer Freundin an den Po grabschen lässt? Wer liest so etwas? Wer interessiert sich dafür? Wer liest [...]

Traube am Po

Dienstag, den 30. Oktober 2007

Eine Apfelschnecke beim Ablaichen – sieht man wohl auch nicht alle Tage. Die Traube blieb ihr am Ende aber leider am Po kleben und ist deshalb auch im Wasser gelandet, obwohl Apfelschnecken sonst immer ausserhalb vom Wasser ablaichen… Wir werden also doch noch vor einer Schneckeninvasion bewahrt!

Virales Marketing

Dienstag, den 30. Oktober 2007

Wer hätte gedacht, dass virales Marketing sogar bei den Herren im Todesstern eine Rolle spielt? Ein bekannte Szene mit einem neuen unterhaltsamen Dialog! Ich bin gespannt wie lange es geht bis jemand den Clip wegen Verletzung von Urheberrechten entfernen lässt… (via Netzticker)

In 20 Sekunden umziehen!

Montag, den 29. Oktober 2007

Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag. Wenn man Krankenkassenprämien in 10 Sekunden vergleichen kann warum soll man viel mehr Zeit investieren, um eine neue Wohnung zu finden? Wir versuchen es also mal und nehmen die Stoppuhr in die Hand:

Du stöberst im online-hygiene.ch Archiv vom Monat Oktober 2007.



Fatal error: Call to undefined function akst_share_form() in /home/adultpix/www/hygiene/wp-content/themes/oh-version-breit/footer.php on line 22