Murmelmania ohne Kinder?


Ein kleines Mädchen begleitet die Mutter beim Einkaufen. Die Mutter bezahlt den Einkauf über 22.- Franken mit Cumulus-Bons, die sie gestern erhalten hat. Das kleine Mädchen hält den Sammelbeutel für die Murmeli in der Hand, schaut die Kassierin mit grossen Rehäuglein an und fragt sie schüchtern, ob sie ein Murmeli haben kann (“Frag nach den Murmeln” ist überall zu lesen). Die Kassierin verneint, weil der Einkauf nicht bar sondern mit Cumulus-Bons bezahlt wurde.FALSCH! Auf www.murmelmania.ch ist zu lesen, dass es pro 20.– Franken Einkauf ein Murmeli gibt, unabhängig vom Zahlungsmittel. Alles andere wäre den Kindern gegenüber nicht gerecht, und für die ist diese Aktion schliesslich gedacht! Zum Glück beharrt die Mutter darauf, dass das Zahlungsmittel keine Rolle spielt. Ungläubige Kassierinnen können das Ganze hier nachlesen.

Kommentar schreiben



Fatal error: Call to undefined function akst_share_form() in /home/adultpix/www/hygiene/wp-content/themes/oh-version-breit/footer.php on line 22